Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit setzt sich zum Ziel, Kinder und Jugendliche in ihrer Lebensbewältigung zu unterstützen und ihre Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und sozialen Problemen zu fördern.
Die Schulsozialarbeit an der Primarschule Au-Heerbrugg versteht ihren Beitrag an ein angenehmes Schulklima, das eine positive Entwicklung und Entfaltung der Schülerinnen und Schüler ermöglicht. Das freiwillige und kostenlose Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrpersonen.

Es beinhaltet unter anderem:

  • Einzelberatungsgespräche
  • Gruppenberatungsgespräche
  • Klasseninterventionen
  • Vermitteln in Gesprächen
  • Präventionsprojekte
  • Information und Kontakt zu weiteren Angeboten